Sehenswürdigkeiten/Aktivitäten

Das Umland der Gemeinde Bahretal lädt zu ausgedehnten Wanderungen durch die Täler und über die Berge ein. Genießen Sie den Blick auf die Sächsische Schweiz, während Sie die Gegend erkunden! Markante Erhebungen im Gemeindegebiet sind der Schärfling (418 m), der Herbstberg (442 m), der Rote Berg (428 m), der Mühlberg (339 m) und der Bahreberg (295m ü. NN).

Die Gemeinde durchzieht das Flüsschen Bahre, welches durch drei weitere Quellbäche (Gersdorfer Bach, Wingendorfer Bach und Bornaer Bach) gespeist wird. Zwischen den Ortsteilen Borna-Gersdorf und Friedrichswalde-Ottendorf wurde 1970 ein Rückhaltebecken fertig gestellt, welches mit einer Staufläche von 1,6 ha eine Wasserreserve von 70.000 m3 ermöglicht und auch als Hochwasserschutz dient.